Kundenmeinungen

Professionellen Service und Beratung für unsere Kunden

Wir legen viel Wert auf Kundenservice

Was sagen Kunden über uns

27.10.2021 - Tolles Feedback per E-Mail:

Fußschmerzen wie weggeblasen

Da im letzten Jahr alle sportlichen Aktivitäten innerhalb einer Gruppe weggefallen sind, habe ich das Spazierengehen entdeckt. Seit über einem Jahr habe ich eine Schrittzähler-App auf meinem Handy und mache jeden Tag einen ausgedehnten Spaziergang, sodass ich am Abend ca. 14.000 Schritte auf dem „Konto“ habe. Vor etwa vier Wochen bekam ich Schmerzen in den Füßen. Verschiedene Salben halfen nicht, also ging ich ins Schuhhaus Müller in Meßkirch und fragte nach passenden Einlagen, da ich auf das tägliche Gehen nicht verzichten wollte. Herr Müller sagte gleich nach der Begrüßung: „Sie tragen zu kurze Schuhe.“ Da war ich zunächst einmal perplex. Ich habe seit etwa 60 Jahren immer die gleiche Schuhgröße (39) und war der Meinung, dass mir diese Schuhe passen.

Nun wurden zwei Fußabdrücke gemacht, und man erklärte mir, woher die Schmerzen kommen und dass ich größere Schuhe in der passenden Weite bräuchte. Dann wurden mithilfe einer gebogenen Wasserwaagemeine meine Hüften gemessen, und Herr Müller stellte fest, dass meine Hüften nicht „schräg“ seien und ich deshalb auch keine Einlage in meinem rechten Schuh bräuchte.

Nach einer Stunde intensiver Beratung verließ ich das Geschäft mit einem Paar neuer Schuhe (Sportschuhe, Größe 42,5!). Noch am selben Abend waren die Schmerzen im linken Fuß wie weggeblasen, vier Tage später war auch der rechte Fuß schmerzfrei.

Fazit:
1. Schade, dass ich nicht schon früher auf die Idee kam, zum Schuhhaus Müller zu gehen, obwohl ich in Meßkirch wohne!
2. Die Schuhe sind sehr bequem, das spürte ich schon beim Hineinschlüpfen. In diesen Schuhen gehe ich wie auf Wolken!
3. Dass ich im rechten Schuh keine Einlage mehr trage, hat sich nicht negativ ausgewirkt.
4. Ich hatte bisher oft kalte Füße, in diesen Schuhen aber nicht. Meine Füße sind warm, auch wenn ich mich nicht bewege.
5. Ich werde aber in Zukunft darauf achten, dass ich maximal ca. 11.000 Schritte mache. Das genügt auch!
6. Ich werde nie wieder „normale“ Schuhe kaufen! Meine neuen Schuhe waren natürlich teurer als „normale“ Schuhe, aber man kann sie nicht mit „normalen“ Schuhen vergleichen, und sie sind auf jeden Fall ihr Geld wert! Und bei der Gesundheit sollte man nicht sparen!
7. Ich wurde im Schuhhaus Müller sehr freundlich, geduldig und kompetent beraten. Daher kann ich dieses Geschäft nur weiterempfehlen!
Irmgard Ehjeij, Meßkirch
Schuhhaus Müller Profilbild Platzhalter
I. Ehjeij
27/10/2021
Hallo Herr Müller, ein dickes Dankeschön für Ihre tolle und kompetente Beratung. Ein herzliches Danke auch an Frau Fritsch! Ich bin gerade zurück in Frankfurt und einfach nur glücklich mit meinen neuen Schuhen. Ein wirklich neues Gehgefühl! Ich schreibe Ihnen am Wochenende wie versprochen noch einen Beitrag für Ihr online Gästebuch. Falls sie einmal Bedarf an einem Interviewpartner haben, der für Beiträge in der Presse bzw. im Regionalfernsehen zur Verfügung steht, würde ich dies auch gerne machen. Ich habe Sie bereits wärmstens weiterempfohlen. Die Visitenkarten sind schon bei einigen hier in Frankfurt verteilt worden. Herzliche Grüße aus Frankfurt, Andrea Koop
Schuhhaus Müller Profilbild Platzhalter
A. Kopp
28/08/2020

Kein Märchen aus 1001 Nacht – sondern Wirklichkeit! Oder: Man wird doch noch träumen dürfen…Eine Reise von Frankfurt (Main) über Meßkirch an den Bodensee – ein SchUrlaub (Schuh-Urlaub) – macht aus Träumen Wirklichkeit!

Es war einmal…so beginnen in der Regel Märchen. So auch die Geschichte vom kleinen Muck. Die Geschichte von dem kleinen Muck in Wilhelm Hauffs Märchenerzählung hatte für mich seit Kinderzeiten eine besondere Bedeutung. „Der kleine Muck“, das waren für mich bis Kindergröße 41 die einzigen Schuhe, die es auch in schmal gab und in denen ich wie der kleine Junge, der mit Zauberpantoffeln und einem magischen Stock auf der Suche nach dem Kaufmann ist, der das Glück zu verkaufen hat, laufen konnte.

Aber das Glück nahm ein jähes Ende, als es diese Schuhe nicht mehr gab und ich mich notgedrungen seit meinem 12. Lebensjahr mehr schlecht als recht mit Damengröße 38 durchs Leben schlug – notgedrungen wegen der nicht vorhandenen schmalen Schuhe in Größe 39 aufwärts in konventionellen Schuhgeschäften. Sobald Schuhe der Größe 40 an meinen Füßen waren, rutschte ich gleich an der Ferse wieder heraus, ganz zu Schweigen von der Breite im vorderen Bereich. Es schien hoffnungslos zu sein…

Auch während meiner Auslandsaufenthalte im Ausland (Kanada, USA und auch Frankreich) konnte ich keine passenden Schuhe für meine Füße finden.

Allzu oft hörte ich den Satz im Schuhgeschäft: „Da können wir ja noch eine Sohle hineinlegen.“. Da dachte ich mir: „Da kann man noch ganz viele Sohlen hineinlegen, halbe vorne, halbe hinten, ganze, Fersenkissen und was es sonst noch so gibt…passend macht man die Schuhe dadurch aber nicht!“

Inzwischen war der Leidensdruck durch Fußprobleme stark genug geworden, dass ich mich im Internet gezielt nach schmalen Schuhen umgesehen habe und bereit war, nahezu jede Distanz auf mich zu nehmen, um wirklich passende Schuhe zu finden.

Schuhhaus Müller in Messkirch – Spezialist für modische Schuhe in schmalen und breiten, kleinen und großen Größen fand ich dort. Der Weg von Frankfurt nach Meßkirch (330 km) hat sich definitiv gelohnt! Ein dickes Dankeschön an den Inhaber Herrn Müller und Frau Fritsch, die mir zu insgesamt 5 Paar modischen und passenden Schuhen der Größe 7, Weite C verholfen haben. Verbunden habe ich den Weg nach Messkirch mit einem Kurzurlaub am Bodensee. Es wurde ein richtiger SchUrlaub mit Happy End! Ich habe es schon nicht mehr für möglich gehalten, wirklich passende schmale Schuhe zu finden, aber ein Traum wurde wahr! Inzwischen bin ich zurück in Frankfurt – überglücklich im 7. Schuhhimmel! Ein Märchentraum wurde wahr!

 

Hallo Herr Müller, nach der Urlaubslektüre „Geht Doch!“ waren meine Frau und ich am Montag bei Ihnen. Wir sind mit unseren 4 neuen paar Schuhen sehr zufrieden. Vielen Dank für die gute Beratung und bis in ein / zwei Monaten. Viele Grüße sendet Ihnen Christoph Böhm.
Schuhhaus Müller Profilbild Platzhalter
C. Böhm
26/08/2020
Hallo Herr Müller, im März waren wir bei Ihnen zur erstmaligen Beratung und ich hatte zwei paar Laufschuhe gekauft in den richtigen Grössen. Bisher konnte ich max. 12 km laufen (seit 10 Jahren das Maximum) und bekam dann Schmerzen im linken Fuss und jetzt bin ich letzte Woche schon 3x 17 km gelaufen ohne Schmerzen und ohne dass ich mich völlig ausgelaugt fühlte. Ich bin begeistert und sage Ihnen ein dickes Dankeschön für diese Beratung. Ich hoffe Sie konnten schon wieder richtig durchstarten. Viele Grüße nach Messkirch und einen guten Start in die neue Woche wünscht Andrea Grundler

Praxis für Naturheilverfahren
Schuhhaus Müller Profilbild Platzhalter
A. Grundler
10/05/2020
"Lieber Herr Müller, vielen herzlichen Dank, dass Sie für meine Tochter die passenden Schuhe parat hatten und mir somit ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Nachdem die Schuhindustrie sich so auf „Normfüße“ eingestellt hat, fallen Menschen die sehr schmale Füße haben vollkommen aus diesem Raster. Somit leider auch meine Tochter! Der einzigste Hersteller, der gelegentlich noch in Schuhgeschäften mit der Weite S vertreten ist, ist Däumling und da muß man auch noch Glück haben, das gerade dieses eine Paar Schuhe auch in der entsprechenden Größe vorhanden ist. Lottospielen ist da doch Erfolg versprechender. Ab einer Größe von 39 hat man auch in diesen Schuhgeschäften verloren. Offensichtlich geht die Schuhindustrie davon aus, dass man bis 38 schmale Füße haben darf und über Nacht zur Größe 39, die Füße nicht nur in die Länge sondern auch automatisch in die Breite wachsen sollen. So ein Schwachsinn! Sie haben für uns Ihre Mittagspause geopfert und meinem Kind zu 3 Paar neuen Schuhe verholfen. Diese passen nicht nur wie angegossen, sondern gefallen ihr auch noch. Ein Luxus den ich gar nicht mehr zu hoffen wagte. Es waren harte 11 Jahre was das Thema Schuhe kaufen anbelangt, danke das das nun ein Ende hat. Sie haben uns mit Herzlichkeit, Verständnis und Kompetenz empfangen, dass wir zukünftig gerne die 150 km zu Ihnen fahren werden. Wir hoffen sehr, dass Ihr Konzept von anderen nun auch endlich übernommen wird und freuen uns Sie bald wieder zu besuchen."
Schuhhaus Müller Profilbild Platzhalter
J. Andreas
06/11/2019
"Hallo Herr Müller, ganz herzlichen Dank für den freundlichen Empfang und die tolle Beratung in Ihrem Hause. Da zeigt sich deutlich der Unterschied zwischen einen anonymen Onlinekauf und einer fachgerechten persönlichen Beratung. Es ist ein Stück weit wie ein Rundum-Sorglos-Paket incl. Einlagenversorgung und Hotelempfehlung. Freu mich schon auf den nächsten Termin bei Ihnen"
Schuhhaus Müller Profilbild Platzhalter
Ulrike Künther
25/05/2019
"Wanderschuhe passen super ! Sind gleich am Sonntag 6 Stunden im Donautal gewandert. Am Folgewochenende im Graubünden 3 große Touren gemacht und keine Knieschmerzen."
Schuhhaus Müller Profilbild Platzhalter
Fide Reiter
19/03/2019
Hallo liebes Team, war im Herbst bei Ihnen um mich mit diversen Winter- und Wanderstiefel einzudecken. Ich schicke Ihnen wieder ein großes Lob zur Beratung von H. Müller. Die Stiefel sind traumhaft und ich laufe wie auf Wolken, sehr bequem und auch noch schickes Aussehen, perfekt, ich bin mehr als zufrieden. Die Wanderstiefel habe ich ja täglich an bei meinen Hundegänge, einfach sehr gut ! H. Müller hat mich wieder so gut beraten, ich bin mehr als zufrieden und schaue gerne weider im Frühjahr bei ihm und seinem tollen Team vorbei. Wünsch Ihnen alles gute und bis bald.
Schuhhaus Müller Profilbild Platzhalter
Christine Weigel
12/02/2019
"Liebes Schuhhaus Müller Team, vielen herzlichen Dank für Ihren Einsatz, dass die Reklamation bei Meindl geklappt hat! Ich bin überglücklich. Auch meine Frau freut sich jeden Tag über den Schuh, den sie bei Ihnen gekauft hat. Wir wünschen Ihnen ein schöne Adventszeit und hoffen, dass Sie zwischen den stressigen Tagen auch ein paar besinnliche Momente finden. "
Schuhhaus Müller Profilbild Platzhalter
Familie Oppermann
05/12/2018

Zeige mir deine Hände und ich sage Dir,
wie es Deinen Füßen geht.